Soviel kostet das Fernstudium an der IUBH wirklich

Die Kosten im Bachelor-Fernstudium an der IUBH

iubh-fernstudium-kostenEine private Fernhochschule wie die IUBH kostet natürlich auch ein bisschen etwas. Bei den Bachelor-Studiengängen hängen die genauen Kosten in erster Linie vom gewählten zeitlichen Modell ab. Hier bietet die IUBH drei Zeitmodelle: ein Vollzeitmodell mit 36 Monaten und zwei Teilzeitmodelle mit 48 beziehungsweise 72 Monaten. Ich habe mich seinerzeit für das erste Teilzeitmodell entschieden. Beim Vollzeitmodell sind die monatlichen Zahlungen – das ist die übliche Zahlungsweise an der IUBH – höher, dafür die Gesamtkosten etwas niedriger als bei den Teilzeitmodellen. Die genauen Kosten kannst du in der nachfolgenden Tabelle nachlesen.

StudiengangDauerKosten
Betriebswirtschaftslehre (B.A.)48 Monate12.931 €
Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)48 Monate12.931 €
Finanzmanagement (B.A.)48 Monate12.931 €
Personalmanagement (B.A.)48 Monate12.931 €
Marketing (B.A.)48 Monate12.931 €
Gesundheitsmanagement (B.A.)48 Monate12.931 €
Wirtschaftsrecht (LL.B.)48 Monate12.931 €
Logistikmanagement (B.A.)48 Monate12.931 €
Pflegemanagement (B.A.)48 Monate12.931 €
Soziale Arbeit (B.A.)48 Monate12.931 €
Hotelmanagement (B.A.)48 Monate12.931 €
Eventmanagement (B.A.)48 Monate12.931 €
Tourismusmanagement (B.A.) 48 Monate12.931 €
Immobilienmanagement (B.A.)48 Monate12.931 €
Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 (B.Eng.)48 Monate12.931 €
Webseitewww.iubh-fernstudium.de
Broschürewww.iubh-fernstudium/studienbroschüre

Der Fernstudiengang BWL kann zudem mit zusätzlichen Präsenzseminaren studiert werden. In dieser Version steigen die Kosten noch einmal ein bisschen. Mir waren diese zusätzlichen Kosten es wert, da in den Präsenzseminaren der Stoff noch einmal vertiefend wiederholt wird. Am Studienende fallen noch einmalige Graduierungsgebühren in Höhe von 499,- Euro an.

Die Kosten im Master-Fernstudium an der IUBH

In der folgenden Tabelle findest du aber auch die anderen Master-Fernstudiengänge der IUBH. Hier hängen die Kosten nämlich auch vom jeweiligen Master-Studiengang ab. Auch die Zeitmodelle – wieder als Vollzeit und zwei Teilzeitmodelle, die sich je nach Studiengang unterscheiden – haben einen Einfluss auf die Kosten. Es gilt wieder, dass die monatlichen Zahlungen höher ausfallen beim Vollzeitmodell, die Gesamtkosten dann aber etwas niedriger sind.

StudiengangDauerKosten
Master General Management (M.A.)36 Monate12.443 €
Master of Business Administration, 60 ECTS (MBA)12 Monate 11.387 €
Master of Business Administration, 90 ECTS (MBA)18 Monate15.701 €
Master Marketingmanagement (M.A.) 36 Monate12.443 €
Master Personalmanagement (M.A.) 36 Monate 12.433 €
Master Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)36 Monate 12.443 €
Master Leadership & Management18 Monate 9.401 €
Clinical Research Management (MBA) 36 Monate 17.123 €
Master of Business AdministrationUnbekannt 13.385 €
Webseitewww.iubh-fernstudium.de
Studienbroschürewww.iubh-fernstudium/studienbroschüre

Unter Umständen muss für einige Master-Studiengänge im Vorfeld eine TASC-Eignungsprüfung abgelegt werden. Ich konnte diese Prüfung umgehen durch zusätzliche Modulbelegungen, wenn du aber mit zu wenig ECTS aus dem Bachelor kommst, kann die Eignungsprüfung anfallen. Diese kostet an der IUBH 950,- Euro. Für alle Master fällt am Ende eine Graduierungsgebühr von 599,- Euro an. Beim Master of Business Administration ist ein freiwilliger Auslandsaufenthalt an einer Partnerhochschule möglich, was mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.

Was passiert, wenn ich nicht in der Regelstudienzeit fertig werde? Steigen die Kosten an der IUBH?

An der IUBH kannst du auch nach der Regelstudienzeit kostenlos weiterstudieren. Dieses Wissen hat mich auch immer ein wenig beruhigt, auch wenn ich diese Möglichkeit am Ende nicht in Anspruch nehmen musste. Wie lange kostenlos verlängert werden kann, hängt vom Studiengang und dem Zeitmodell ab. Beim Vollzeitstudium kann die Regelstudienzeit meist kostenlos verdoppelt werden. Bei den Teilzeitmodellen ist die kostenlose Verlängerung in vielen Fällen um die Regelstudienzeit des Vollzeitmodells möglich. So oder so, diese Regelung ist in allen Varianten und Studiengängen ist ausgesprochen großzügig. So wie auch die Möglichkeit, den Studiengang in den ersten vier Wochen kostenlos anzutesten.

Wieso ich finde, dass ein Fernstudium Geld kosten muss!

Natürlich habe ich mir auch im Vorfeld meine Gedanken zu den Kosten im Fernstudium gemacht. Aber spätestens, als ich im Studium war, wurde mir die Sinnhaftigkeit der Kosten vor Augen geführt. Eine seriöse, gute Ausbildung kostet einfach etwas, vor allem, wenn man diese an einer privaten Bildungseinrichtung durchführen möchte. Man bekommt nicht nur dirket die gute Ausbildung dafür, man profitiert auch später im Berufsleben sehr deutlich davon. Nach meinem Masterabschluss war mein weiterer Weg im Job plötzlich einfach und schnell möglich. Das Fernstudium war eine Investition in meine Zukunft und hat sich in mehrfacher Hinsicht schon jetzt bezahlt gemacht.

Außerdem hat mich das Wissen, jeden Monat die IUBH zu bezahlen, noch einmal zusätzlich diszipliniert. Ein zu günstiges Fernstudium verleitet dazu, das auch nicht besonders ernst zu nehmen. Die hohen Abbrecherzahlen der Fernuni Hagen zeigen das, während die Erfolgsquote der IUBH mit mehr als 90 Prozent erfolgreich abgeschlossenen Studienaufnahmen eine andere Sprache spricht.

5.00/5 (100.00%) 1 vote