Jetzt das richtige Bachelor Fernstudium finden

Fernstudium wählen
Welchen Abschluss willst du machen ?
Welche Fachrichtung interessiert dich ?

Aktuell in der Datenbank

267

Fernstudiengänge

108

Hochschulen

196

Vertiefungen

Bachelor Fernstudium an Deutschlands Fernuniversitäten

Informationen zum Bachelor Fernstudium in Deutschland

Noch nie war es in Deutschland so einfach einen akademischen Abschluss zu erhalten, wie nach der Einführung der Bachelor und Master Studiengänge im Jahr 2006. Verständlich, dass gerade die Universitäten unter dem Ansturm der jungen Akademiker zusammenbrachen und die Qualität der Vorlesungen anfing zu leiden. Besonders bemerkbar hat sich diese Tatsache nach dem doppelten Abiturjahrgang in diesem Jahr gemacht. So ist ein Sitzplatz in der Uni nicht mehr selbstverständlich, geschweige den von der bezahlbaren Studentenbude auf dem Campusgelände.

Fernuniversitäten profitieren Bachelor Fernstudium immer beliebter

Von dem ganzen Chaos an der Universitäten profitieren vor allem das Bachelor Fernstudium der großen Fernuniversitäten. Den immer weniger junge AkademikerInnen haben Lust sich für ihren ersten akademischen Abschluss in die Uni zu setzten. Das ist in der digitalen Welt von heute auch nicht mehr nötig. Es lernt sich einfach bequemer neben dem Beruf von zu Hause aus, oder sogar auf Reisen. Und wer glaubt, dass der Abschluss im Bachelor Fernstudium nicht anerkannt ist, der irrt. Am Ende steht sowohl in der Uni als auch in der Fernuniversität der anerkannte Bachelor of Arts oder Bachelor of Science.

Das Bachelor Fernstudium in Australien machen

 Bachelor FernstudiumDurch die Anpassung des deutschen Diploms an die Bachelor und Masterstudiengänge sollte eine internationale Vergleichbarkeit der Studienabschlüsse geschaffen werden. Das Deutschland mit dem Diplom sein Alleinstellungs und Qualitätsmerkmal verliert, wurde ignoriert. Jedoch bieten die neuen Abschlüsse auch gerade auf Gund ihrer verkürzten Studiendauer neue Möglichkeiten für reiselustige Studenten. So bieten Fernuniversitäten wie die Fernuni Hagen oder die Euro FH in Hamburg ihren Studenten die Möglichkeit an, die nötigen Klausuren für ihr Bachelor Fernstudium in den Deutschen Botschaften und Goethe Instituten weltweit zu absolvieren.  Wer also möchte, der kann sein 3 jähriges Bachelor Fernstudium mit einer Weltreise verbinden. Verständlich, dass dieser Lebenslauf gerade bei Unternehmensberatungen unter der Masse der Bewerber hervorsticht. Zusätzlich bietet Sta Travel Studenten die Möglichkeit an, günstige Flüge zu buchen um die Studentenkasse zu schonen.

Beginn und Studienlaufzeit im Bachelor Fernstudium

Das Schöne am Bachelor Fernstudium ist seine Flexibilität. Daher verzichten die großen Fernuniversitäten auf einen regulären Semesterbetrieb. Der Studienbeginn ist jederzeit möglich. Auch bieten die meisten privaten Fernhochschule flexible Studienlaufzeiten im Bachelor Fernstudium. So können Studenten meistens wählen, ob Sie ihren Bachelor in 36 oder 48 Monaten absolvieren möchten. Je nachdem für welche Laufzeit Sie sich entscheiden, varrieren auch die monatlichen Kosten. Verlängern können Sie ihr Fernstudium übrigens im Schnitt kostenlos um 18 weitere Monate.

Der moderne Online Campus der Fernhochschulen

Die Zeiten in denen man seine Einsendeaufgaben noch per Post zur Fernuniversität zurückschicken musste sind seit einigen Jahren vorbei. Heuzutage geschieht dies alles digital im Online Campus der Fernhochschulen. Der Online Campus ist auch der Ort, an dem sich die Fernstudenten wie bei Facebook untereinander austauschen und Lerngruppen bilden. Auch die Professoren und Dozenten sind hier anwesend und helfen den Studenten bei Fragen und Problemen zu ihrem Bachelor Fernstudium.

Besonders interessant in dieser Hinsicht ist das Bachelor Fernstudium der IUBH Bad Honnef. Der BWL Fernstudiengang ist einer von wenigen der vollständig ohne sporadische Präsenzseminare auskommt. Das Studium findet komplett online statt und sucht in Hinblick auf seine Flexibilität und moderne Ausrichtung seinesgleichen.

Zum Bachelor im Fernstudium auch ohne Abitur

Wer glaubt, dass er für sein Bachelor Fernstudium das Abitur braucht irrt. Wer zum Beispiel nach seinem Berufsabschluss 3 Jahre berufstätig war, der darf nach dem Hamburgischen Hochschulgesetz seinen Bachelor ohne Abitur an der Euro FH in Hamburg beginnen. Auch können Interessenten die bereits ihren staatlich geprüften Betriebswirt, Techniker oder Meister gemacht haben, ihren Bachelor im Fernstudium absolvieren.

Anerkennung der Bachelorstudiengänge im Fernstudium

Viele Interessenten stellen sich immer wieder die Frage, ob Bachelor und Masterabschlüsse die man im Fernstudium erlangt hat überhaupt von Personalchefs anerkannt werden ? Die Antwort lautet ganz klar: JA! Den in der Uni sitzten und Kaffee trinken kann jeder. Doch wer es schafft, ein akademisches Bachelor Fernstudium neben dem Beruf zu absolvieren, der wird auch im Unternehmen in der Lage sein herausfordernde Aufgaben zu meistern und durch seine Disziplin zu überzeugen. Zudem bemängeln immer mehr Personalchefs die fehlende praktische Erfahrung der jungen Akademiker die ihren Bachelor im Vollzeitstudium absolvieren.

Private vs. staatliche Fernuniversitäten

Die bekannteste und derzeit auch größte Fern/Universität in Deutschland, ist die Fernuni Hagen. Mit derzeit über 80.000 Studenten übetrifft Sie in ihrer Größe sogar die Uni Köln oder die LMU in München. Ein Grund warum die Fernuni Hagen bei Studenten gerade im Bachelor Fernstudium so beliebt ist, sind die anfallenden Kosten. So gibt es den Bachelor im Fachbereich der Betriesbwirtschaftslehre bereits ab ca. 2000 Euro. Im Vergleich zu den privaten Fernuniversitäten ein regelrechtes Schnäppchen. Doch leider ist die Fernuni in Hagen auch Spitzenreiter wenn es um die Abbrecherquote geht. So schließen im Schnitt über 70 % der Fernstudenten ihr Bachelor Fernstudium an der Fernuni Hagen nicht ab. Ein Grund dafür könnten neben den günstigen monatlichen Kosten auch die Unterlagen und die mangelnde individuelle Betreuung der Fernstudenten sein.

Im Gegensatz dazu, schließen über 90 % der Fernstudenten ihr Fernstudium an Fernuniversitäten wie der AKAD erfolgreich ab. Neben den monatlichen Kosten die deutlich über denen an der Fernuni Hagen liegen ( ca. 300,00 € im Monat) ist es gerade die individuelle persönliche Betreuung die viele Fernstudenten an den privanten Fernuniversitäten schätzen.

Förderungsmöglichkeiten im Bachelor Fernstudium

Leider ist es für Fernstudenten fast ausgeschlossen BAFöG zu beantragen. Jedoch gibt es zahlreiche Stiftungen und Stipendien die die Förderung junger Akademiker übernehmen. Zu den bekanntesten zählt sicherlich das sogenannte Aufstiegsstipendium der Bundesregierung, welches berufstätige Erwachsene bei der Durchführung eines ersten akademischen Hochschulstudiums unterstützt. Zusätzlich sind die monatlichen Kosten für das Bachelor Fernstudium von der Mehrwersteuer befreit. Auch besteht die Möglichkeit, die Studiengebühren in Form von sogenannten Werbekosten vollständig von der Steuer abzusetzen.